Soziales Engagement

Mir geht es gut. Privat wie beruflich.

Aber das ist bei wenigen so. Aus diesem Grunde möchte ich mit dem was ich kann und weiß, etwas an Menschen „zurückgeben“, denen es nicht so gut geht.

Aus diesem Grunde schreibe ich Bücher, coache, bilde Neuro-Coaches® aus und engagiere mich für soziale Projekte. Du kannst gerne meine bisherigen Aktionen auf meiner Coachingseite hier ansehen.

Unter der Akademie für Neuro-Coaching® biete ich Hilfe für die Helfer*innen und Betroffenen der Flutkatastrophe 2021 an. Mehr als 30 wunderbare Coach-Kolleg*innen sind kostenfrei zum Zuhören und Ent-LAST-en da.

Bist du selbst betroffen oder möchtest gerne unsere Unterstützung weitergeben?

Dann kannst du gerne den Flyer weitergeben oder zu einem unserer kostenfreien Workshops im Bad Neuenahr-Ahrweiler kommen.

Kostenfreie Workshops:

Alle vier Wochen findet im Parkhotel Elisabeth kostenfrei ein Workshop unseres Netzwerkes statt. Unser Ziel ist, dass es den Betroffenen und Helfer*innen selbst besser geht und diese wieder rum anderen noch besser helfen können. Am 07.11.2021 durfte ich zum Themas „Stress lass nach“ mein Wissen und tolle Bücher des Junfermann-Verlages kostenfrei weitergeben.

Die nächsten Termine und Themen sind:

  • 28.11.2021 15.00 – 17.00 Uhr: „Kleine Auszeit am 1. Advent: Selbsthilfe mit Techniken aus dem Mentaltraining und Impulsen aus der positiven Psychologie“ von Susann Heilmann, Business & Life-Coach

Danke

… an meine Mit-Initiatorin Corinna Baumeister, die in dieser Nacht für den ASB vor Ort war

… an alle Coaches, die bei dieser Aktion mitmachen!

Barbara Breuer-Müller für die Koordination und tolle Hilfe vor Ort!

… an den Junfermann-Verlag, der unzählige Bücher und Zeitschriften kostenfrei zur Verfügung gestellt hat.

… an das Parkhotel Elisabeth, die uns kostenfrei ihren schönen Wintergarten für die Workshops zur Verfügung stellen

… an die anderen Helfer*innen-Netzwerke, mit denen wir verbunden sind

… an all die Helfer*innen vor Ort in der Schreckensnacht und den Monaten danach

… an meine Familie, die mir den Rücken und die Wochenenden für diese Aktionen frei hält

Einige unserer Coaches findest du mit dem dazugehörigen Fotos auch im Netzwerk „Wirhelfeneuch.org“.
Auch dort gibt es ganz wunderbare Hilfsangebote.