Neuro-Coach-Ausbildung

Diese Ausbildung ist wie für dich gemacht…

Du erhältst eine handverlesene Auswahl hochwirksamer und spannender Inhalte, die dich zu einem sehr guten Neuro-Coach machen können. Ich habe dir die für mich besten und wirksamsten Coachingtools und Lerninhalte zusammengestellt. So kannst du in 9 Monaten das lernen, wozu ich die letzten 13 Jahren benötigt habe.

Gehirngerecht coachen macht Spaß!

Inhalte:

Basiswissen Coaching:

  • Definition Coaching und Abgrenzung zu Therapie, Beratung und Supervision
  • Werte, Haltung und Ethik im Coaching
  • Die Gestaltung eines Coachingprozesses vom Erstkontakt bis zur Evaluation

Wissenstransfer zu folgenden Themen:

  • Neuro-Themen wie: Gehirn, Herzhirn und Bauchhirn
  • Telomere
  • Vagusnerv (Polyvagal Therapie)
  • Umgang mit hochsensiblen Klienten
  • Kommunikation (Milton Erickson/Manfred Prior/Tanja Klein)
  • Umgang mit Spiritualität, Glauben und Energiearbeit im Coaching
  • Stabilisierungstechniken für Coaches
  • Dokumentation & Archivierung der Kundenprozesse
  • Woran erkenne ich den Coachingerfolg bzw. wie stelle ich die Qualität sicher?
  • Rechtliche Rahmenbedingungen als Coach
  • Selbstfürsorge als Coach
  • „Coach-Fallen“ erkennen und geschickt umgehen
  • Umgang mit u.a. Abwehr, Angst, Ablehnung, „Liebe“ im Prozess
  • Psychopathologisches Hintergrundwissen (z.B. Erkennen von Suizidtendenzen)
  • Online–Coaching
  • Die Rolle des authentischen Marketings und des „Coach-Seins“

Körper-Bewusst-Seins-Schulung:

Vermittelte Coachingtechniken:

  • Der Myostatiktest (Ringtest) und deine persönliche Glaubenssatz-Inventur
  • NLP-Repräsentationssysteme
  • Emotionen und Physiologien lesen (nach Paul Ekman und NLP-Know-how)
  • Werte-Pyramiden-Modell (Tanja Klein)
  • Lösungsfokussierter Ansatz nach Steve de Shazer
  • Zieldefinition mit dem (NLP-SMART-Modell)
  • Neuro-Logische Ebenen (NLP) nach Robert Dilts
  • Arbeit mit inneren Teilen (NLP)
  • Moment of Excellence (NLP)
  • Ressourcensuche auf der Timeline (NLP)
  • Walt-Disney-Modell (NLP)
  • Kleine Einheit zum Thema Systemische Aufstellung
  • Herzintelligenz
  • Innere Kind-Arbeit
  • Arbeit mit gezielt eingesetzten Duftölen

Qualitäts-Check:

  • schriftlich
  • mündlich

Ich hoffe sehr, dass dich diese Inhalte genauso interessieren, wie mich! Du bekommst alles Schritt für Schritt und gut aufbereitet vorgestellt. Du entscheidest dann, in welchem Tempo du diese Inhalte integrieren und üben möchtest.