EMDRow®

„EMDR des 21. Jahrhunderts“

EMDRow®

Mein Coachingansatz EMDRow® steht für eine Reihe (= Row) von spielerisch eingesetzten EMDR-Interventionen im Coachingkontext.

Ich kenne mehr als „50 ways of EMDR“ 🙂 Und jede Intervention wird passend für die jeweiligen Klient*innen je nach Situation bedarfsgerecht eingesetzt.

Üblicherweise kennt man EMDR nur aus der Traumatherapie. Nur wenige wissen, dass man die gezielten links-rechts-Impulse auch bei klassischen Coachingthemen wie Redeangst, Flugangst oder Selbstsabotagemustern erfolgreich anwenden kann.

Ich setze EMDRow® bei über 95% aller Neuro-Coachings ein und staune immer wieder über die guten Erfolge meiner Klient*innen.

EMDRow® ist hochwirksam und sollte mit weitreichenden Kenntnissen in den Bereichen Stabilisierung und EMDR einhergehen. Diese sind fester Bestandteil der Neuro-Coach® – Ausbildung.

Alle Teilnehmer*innen erhalten nach Abschluss der Ausbildung ein Zertifikat als Neuro-Coach® und EMDRow®-Coach.

Wie spricht man EMDRow® aus?

Nachdem es eine Mischung aus den zwei Worten „EMDR“ und „Row“ ist, spricht man es korrekt „E.M.D.R.Roh“ aus. Manche Coaches nutzen aber auch gerne die deutlich einfachere Aussprache „Ämdroh“ :-).

Du bist schon Coach und möchtest EMDRow® lernen?

Sehr gerne! Dafür habe ich die Ausbildung “EMDRow® für Coaches“ konzipiert. Hier erhältst du in 12 Online- Lektionen die wichtigsten Inhalte, um sicher diesen neuen Coachingansatz anwenden zu können.

Auf Wunsch sende ich dir gerne den aktuellen Ausbildungsflyer zu. Melde dich einfach via Telefon oder WhatsApp: 0049 171 7400038. Oder magst du mir lieber schreiben? Dann sende mir eine Mail an: tanja@akademiefuerneurocoaching.de.

Referenzen zur Ausbildung:

Brigitte Favre:

„Die Ausbildung kann ich nur wärmstens empfehlen! Tanja hat eine natürliche Gabe ihr umfangreiches und wertvolles Wissen mit ihren Teilnehmern zu teilen. Sie lehrt mit Leidenschaft, fundierter Kompetenz und ganz viel Herz! Ich freue mich ein Teil dieser Ausbildung sein zu dürfen! Ich habe schon sehr viele Aus- und Weiterbildungen gemacht. Diese zählt zu den Besten! Denn ich werde super betreut und fachlich und emotional so ausgebildet, dass ich das Gelernte mit meinen Klienten  direkt in die Praxis umsetzen kann – extrem hilfreich!“ –> Link zur Yogaschule ÜberGlücklich